Datenschutzerklärung

Haftung für Inhalte

Willkommen auf unserer Website. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der Bestimmungen der geltenden Datenschutzbestimmungen. Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen erläutern, welche Informationen wir erfassen und wie, wann und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Wir erklären auch, wie unsere Dienstleistungen funktionieren und wie Ihre Daten geschützt werden. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Erhebung, Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten gemäss dieser Datenschutzerklärung zu. Wo dies relevant ist, verweisen wir für bessere Lesbarkeit durch Links auf die Datenschutzrichtlinien externer Websites. Wir sind stets bemüht, diese Links auf dem neuesten Stand zu halten. Sollte ein Link aufgrund einer Aktualisierung einer Website nicht funktionieren, teilen Sie uns dies bitte mit, damit unsere Datenschutzerklärung immer auf dem neuesten Stand bleibt. Vielen Dank!

VERANTWORTLICHE PARTEI

HYGH AG
Dammstrasse 16
6300 Zug, Schweiz

Telefon: +49 (30) 6333 85-0
E-Mail: info@hygh.tech
Internet: HYGH.tech

ANSPRECHPARTNER ZUM DATENSCHUTZ

Wir stehen Ihnen bei Fragen darüber, wie wir Ihre Daten schützen, gerne zur Verfügung. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte:

Vincent Müller
Dammstrasse 16
6300 Zug Schweiz

Telefon: +49 (30) 6333 85-0
E-Mail: info@hygh.tech

Cookies

Denken Sie immer daran, dass Sie die folgenden Optionen zum Verwalten der Cookies-Einstellungen Ihres Browsers haben:

  • Cookies nur von vertrauenswürdigen Websites zulassen
  • Cookies von bestimmten Websites ausschliessen
  • Cookies von keinen Websites zulassen
  • Alle Cookies werden automatisch gelöscht, sobald der Browser geschlossen wird

Sie haben ein Widerspruchsrecht.

In Ihren Browsereinstellungen können Sie Cookies einschränken oder verbieten. Informationen zum Ändern der Einstellungen der am häufigsten verwendeten Browser finden Sie hier:

  • Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de
  • Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-und-website-daten-in-firefox-loschen
  • Apple Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac
  • Microsoft Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet -explorer-delete-manage-cookies

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst. Er wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben. Google Analytics verwendet sogenannte «Cookies». Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Websitenutzung ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Cookies von Google Analytics werden gemäss Art. 6 (1) (f) DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein legitimes Interesse daran, das Nutzerverhalten zu analysieren, um seine Website zu optimieren.

Wir haben die IP-Anonymisierungsfunktion auf dieser Website aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Die volle IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen im Auftrag des Websitebetreibers verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um gegenüber dem Websitebetreiber weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser-Plugin

Sie können das Speichern dieser Cookies verhindern, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen auswählen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können die Weitergabe der durch Cookies erzeugten Daten über Ihre Websitenutzung (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Ausgelagerte Datenverarbeitung

Wir haben mit Google eine Vereinbarung zur Auslagerung unserer Datenverarbeitung getroffen und setzen bei der Nutzung von Google Analytics die strengen Anforderungen der deutschen Datenschutzbehörden vollständig um. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten in Google Analytics finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google : https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Sie haben ein Widerspruchsrecht.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, um zu verhindern, dass Ihre Daten bei zukünftigen Besuchen auf dieser Website erfasst werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Vimeo

Wir binden auf unserer Website Videos ein, die auf der Videoplattform Vimeo gespeichert sind. Vimeo bietet Multimediadienste an und gehört zur Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York 10011, USA («Vimeo»). Sobald Sie eine unserer Seiten mit einem Vimeo-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu einem Vimeo-Server hergestellt. Der Vimeo-Server in den USA erhält die Informationen, welche Website Sie besucht haben, sowie Ihre IP-Adresse. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie ein Vimeo-Konto haben oder nicht. Wenn Sie über ein Vimeo-Konto verfügen und angemeldet sind, gestatten Sie Vimeo, eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Surfverhalten und Ihrem persönlichen Profil herzustellen. Um dies zu verhindern, können Sie sich von Ihrem Vimeo- Konto abmelden.

Rechtsgrundlage für die Einbettung von Vimeo-Videos ist Artikel 6 Absatz 1 (f) der DSGVO, nämlich das berechtigte Interesse an der Einbettung von Videos und Bildern. Vimeo hat sich dem Rahmenwerk des EU-US-Datenschutzschilds verpflichtet.

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Vimeo finden Sie unter: https://vimeo.com/privacy.

Sie haben das Recht, Widerspruch einzulegen

Sie können uns Ihren Widerspruch jederzeit zusenden (z. B. über E-Mail an info@hygh.tech).

Soziale Netzwerke und externe Links

Auf unserer Website finden Sie Links zu verschiedenen sozialen Netzwerken. Sobald Sie eines dieser Netzwerke besuchen, können personenbezogene Daten an die Betreiber übermittelt werden. Möglicherweise werden nicht nur die Informationen, die Sie direkt eingeben, erfasst, sondern auch die wichtigsten Informationen über das System Ihres Computers, wie z. B. IP-Adresse, Prozessortyp, Browserversion und Plugins. Wenn Sie zum Zeitpunkt des Besuchs einer solchen Website in den betreffenden sozialen Netzwerken angemeldet sind, kann der Betreiber die erfassten Informationen Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärungen des jeweiligen sozialen Netzwerks für weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerfassung sowie zur Verarbeitung personenbezogener Daten und Ihrer Rechte.

  • Facebook: Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA https://www.facebook.com/about/privacy/
  • Twitter: Twitter Inc., 539 Bryant Street, Suite 402, San Francisco, CA 94107, USA https://twitter.com/de/privacy
  • LinkedIn: LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
  • Reddit: reddit Inc., 520 Third Street, Suite 305, San Francisco, CA 94107, USA https://www.reddit.com/help/privacy

Wir möchten auch darauf hinweisen, dass unsere Website verschiedene Links zu externen Websites enthält. Wir haben keinen Einfluss auf die Verarbeitung personenbezogener Daten auf diesen externen Websites.

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter erhalten möchten, benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse sowie Informationen, mit denen wir überprüfen können, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und ob Sie dem Erhalt dieses Newsletters zustimmen. Zusätzliche Daten werden, ausser auf freiwilliger Basis, nicht erhoben. Wir verwenden diese Daten nur zum Versenden der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Wir werden daher Ihre Daten, die Sie auf dem Kontaktformular eingeben, gemäss Artikel 6 Absatz 1 (a) der DSGVO nur mit Ihrer Zustimmung verarbeiten. Sie können die Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten und E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters jederzeit widerrufen, z. B. durch den Link «Abbestellen» im Newsletter. Die Rechtmässigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Anmeldung für den Newsletter angegebenen Daten werden verwendet, um den Newsletter zu verteilen, bis Sie diesen abbestellen; zu diesem Zeitpunkt werden die genannten Daten dann gelöscht. Daten, die wir für andere Zwecke gespeichert haben (z. B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich), bleiben hiervon unberührt.

MailChimp

Wir nutzen auf unserer Website die Dienste von MailChimp zum Versenden von Newslettern. Dieser Dienst wird von der Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA, bereitgestellt. MailChimp organisiert und analysiert die Verteilung von Newslettern. Sobald Sie Daten (z. B. Ihre E-Mail-Adresse) angeben, um unseren Newsletter zu abonnieren, werden diese auf MailChimp-Servern in den USA gespeichert.

MailChimp ist unter dem EU-US-Datenschutzschild (https://www.privacy shield.gov/list) zertifiziert. Das Datenschutzschild ist eine Vereinbarung zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, um die Einhaltung der europäischen Datenschutzstandards in den Vereinigten Staaten sicherzustellen.

Wir verwenden MailChimp, um unsere Newsletter-Kampagnen zu analysieren. Wenn Sie eine von MailChimp gesendete E-Mail öffnen, stellt eine in der E-Mail enthaltene Datei (Web-Beacon) eine Verbindung zu den MailChimp-Servern in den USA her. So können wir feststellen, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde und auf welche Links Sie klicken. Darüber hinaus werden technische Informationen erfasst (z. B. Abrufzeitpunkt, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können keinem bestimmten Empfänger zugeordnet werden. Sie werden ausschliesslich zur statistischen Auswertung unserer Newsletter-Kampagnen verwendet. Die Ergebnisse dieser Analysen können verwendet werden, um zukünftige Newsletter besser auf Ihre Interessen abzustimmen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Verwendung des Newsletters von MailChimp analysiert wird, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Zu diesem Zweck geben wir in jedem Newsletter einen Link an. Sie können den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen. Die Datenverarbeitung basiert auf Artikel 6 Absatz 1 (a) DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmässigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Verlaufe Ihrer Anmeldung für den Newsletter bereitgestellten Daten werden von uns bis zu Ihrer Abmeldung gespeichert und anschliessend sowohl von unseren Servern als auch von den MailChimp-Servern gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z. B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Zusatz über die Datenverarbeitung

Wir haben mit MailChimp einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen – eine Vereinbarung, nach der MailChimp verpflichtet ist, die Daten unserer Nutzer zu schützen und ihre Daten in unserem Auftrag gemäss seinen eigenen, im Nachtrag enthaltenen Datenschutzbestimmungen zu behandeln, insbesondere auch, die Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Weitere Informationen finden Sie in der MailChimp-Datenschutzrichtlinie unter https://mailchimp.com/legal/terms/.

  1. 1. Widerrufsrecht: Sie haben ein Widerrufsrecht. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie können uns Ihren Widerruf jederzeit zusenden (z. B. über E-Mail an info@hygh.tech).
  2. 2. Widerspruchsrecht: Sie haben ein Widerrufsrecht. Sie können uns Ihren Widerspruch jederzeit zusenden (z. B. über E-Mail an info@hygh.tech). Sie sind weder gesetzlich noch vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Falls Sie jedoch keinen Zugriff auf die oben genannten Daten zulassen, ergeben sich Einschränkungen in der Funktionalität des Newsletters.